Theaterbetrieb für die Spielzeit 2020 wegen Corona eingestellt

Covid 19 macht auch vor der Kultur nicht halt. Das Naturtheater Grötzingen musste zu Ihrer und unser aller Gesundheit und Sicherheit den Theaterbetrieb für die Spielzeit 2020 leider einstellen. 

Wir danken unseren Besuchern und Freunden für Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen und Ihren Lieben: Bleiben Sie gesund und dem Naturtheater verbunden - wir freuen uns auf Ihren Besuch in der nächsten Spielzeit!

400x267
Der Spielbetrieb 2020 musste eingestellt werden. Bild: Philip Schwenk, Naturtheater Grötzingen e.V.

Was geschieht mit bereits gekauften Karten?

400x267
Die Theaterkasse war mit der Rückabwicklung bereits gekaufter Karten gut beschäftigt. Bild: Michael Minich, Naturtheater Grötzingen e.V.

Alle bereits verkauften Karten für die Spielzeit 2020 konnten zwischenzeitlich durch Wert-Gutscheine ersetzt oder der Betrag zurücküberwiesen werden. Karten für die Gastspiele und Wertgutscheine behalten ungeachtet der Spielpause weiter ihre Gültigkeit.

Wie geht es nach der Spielpause weiter?

Das Naturtheater Grötzingen mit seinen Spielern und Aktiven hinter den Kulissen wünscht sich nichts sehnlicher als eine bald mögliche Rückkehr zur Normalität. Wir sind uns sicher, dass auch unsere Freunde und Besucher dies wünschen. Für das Naturtheater Grötzingen als gemeinnütziger Verein bedeutet die Spielpause 2020 nicht nur ein Defizit in seinen Vereinsaktivitäten, sondern auch ein großes finanzielles Risiko. Umso dankbarer sind wir für die vielen Besucher, die auf die Rückgabe ihrer Karten verzichtet und den Betrag als Spende dem Verein zugute kommen ließen. Durch einzelne Veranstaltungen, wie Zeugnisübergaben, Konfirmationen o.ä. durfte sich das Naturtheater über weitere Spenden freuen.  

Unser Verein steht in engem Kontakt mit befreundeten Freilichtbühnen. Gemeinsam haben wir ein Hygienekonzept entwickelt, welches uns ermöglicht, auch unter erschwerten Bedingungen Veranstaltungen abzuhalten, solange kein Versammlungsverbot dies unterbindet. Auch unser Partner reservix hat sich auf die neue Situation eingestellt, sodass auch Online-Kartenbuchungen nach den neuen Hygieneverordnungen möglich sind.

Die Inszenierungen "Cyrano de Bergerac" und "Jim Knopf" können leider nicht, wie ursprünglich beabsichtigt, auf die Spielzeit 2021 verschoben werden. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, denn unser Bestreben ist es, Theater für die ganze Familie zu bieten.
Leider müssen wir derzeit davon ausgehen, dass Schulklassen, Kindergärten und Seniorengruppen auch im Jahr 2021 keine Theatervorstellungen besuchen dürfen oder wollen. Unser Hygienekonzept sieht außerdem mehrere leere Sitzplätze zwischen Besuchern vor, so dass wir nur einen Bruchteil unserer Zuschauerkapazitäten ausschöpfen können. Aus finanziellen Gründen können wir daher in der Spielzeit 2021 nur eine Theaterinszenierung anbieten, welche aber sowohl junge als auch ältere Besucher begeistern wird: Robin Hood. Diese Geschichte, die wir zum ersten Mal im Jahr 2007 auf unserer Bühne zeigten, bietet alles für einen gelungenen Theaterbesuch: Spannung, Komik und Romantik. Von 12. Juni 2021 bis 22. August 2021 wird diese Inszenierung an 25 Vorstellungen zu sehen sein.

Die für die Spielzeit 2020 geplanten Gastspiele Musical Night, Poetry Slam und Christoph Sonntag konnten wie angekündigt auf die Spielzeit 2021 verschoben werden. Bereits bezahlte Karten behalten ihre Gültigkeit. 

400x267
Robin Hood in einer Aufführung aus dem Jahr 2007 Bild: Naturtheater Grötzingen e.V.

Was erwartet die Theaterbesucher in der nächsten Spielzeit?

400x131
Der Zuschauerraum des Naturtheaters in Grötzingen Bild: Naturtheater Grötzingen e.V.

Zu ihrer Gesundheit und Sicherheit hat sich das Naturtheater Grötzingen ein ganzes Maßnahmenpaket für die kommende Spielzeit auferlegt. Zu diesen Maßnahmen gehören unter anderem:

  • Regelmäßige Desinfektion
  • Desinfektionsspender an allen Ein- und Ausgängen
  • markierte Wege (Einbahnstraßen)
  • Betreten der Theateranlage nur mit Mund-/Nasenschutz
  • zwischen den gebuchten Plätzen sind zwei Sitzplätze bzw. eine Sitzreihe frei zu halten 

Sie möchten das Naturtheater in dieser schwierigen Zeit unterstützen?

Mit einem Wert-Gutschein können Sie Ihren Freunden oder Verwandten eine Freude bereiten und unterstützen damit gleichzeitig die Arbeit des Naturtheaters. Die Einlösung des Gutscheins kann sowohl online als auch an der Theaterkasse erfolgen. Ein eventueller Restwert bleibt erhalten.

Sehen Sie sich jetzt unsere Angebote im Gutschein-Shop an!

400x267
Gutscheine für das Naturtheater Grötzingen (Symbolfoto). Bild: Naturtheater Grötzingen e.V.

Sie können das Naturtheater Grötzingen auch auf folgende Weisen unterstützen:

  • Nutzen Sie Spendentickets, die in verschiedenen Preisstufen zur Verfügung stehen. Die gespendeten Beträge kommen dem Naturtheater im vollen Umfang zugute.
  • Sichern Sie sich eine Stuhlpatenschaft und Ihre Spendenbereitschaft wird mit einem Etikett am Stuhl sowie einer Nennung auf unserer Webseite honoriert. Alle Informationen und das Formular haben wir auf unserer Webseite für Sie zusammengestellt.
  • Natürlich besteht auch immer die Möglichkeit, eine beliebige Summe auf unser Spendenkonto zu spenden:
    Kontoinhaber: Naturtheater Grötzingen
    IBAN: DE36 6129 0120 0130 3340 06
    BIC: GENODES1NUE
    Verwendungszweck: Spende „Gemeinsam dem Naturtheater Grötzingen helfen!“

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen und Ihren Lieben: Bleiben Sie gesund und dem Naturtheater verbunden - wir freuen uns auf Ihren Besuch in der nächsten Spielzeit!