Der Räuber Hotzenplotz

Spannende Räubergeschichte für Groß und Klein von Otfried Preußler.Regie: Kerstin SchürmannTheaterpädagogisches Begleitmaterial für Erzieher/innen und Lehrer/innen.

Der gerissene Räuber Hotzenplotz stiehlt Großmutters Kaffeemühle – und das ausgerechnet an ihrem Geburtstag! Wachtmeister Dimpfelmoser tappt im Dunkeln, also nehmen sich Kasperl und Seppel der Sache an. Sie folgen dem Räuber mit den sieben Messern durch eine List in seine Höhle, doch dann werden sie selbst vom Räuber Hotzenplotz gefangen genommen. Er verkauft Kasperl an seinen Freund, den großen und bösen Zauberer Petrosilius Zwackelmann. Im Zauberschloss begegnet Kasperl der Fee Amaryllis, die vom Zauberer in eine hässliche Unke verwandelt wurde. Kann er der Fee helfen? Was geschieht mit dem Räuber Hotzenplotz? Und vor allem: wird die Großmutter ihre Kaffeemühle wieder zurückbekommen?